Feriencamp 2018

Hajo Knoche Hajo Knoche
29. Oktober 2018
Thema teilen über

Dieses Jahr stand das Feriencamp unter dem Titel "Future City".

Wie das ganze aussah sehen Sie in unserem aktuellen Youtube-Video.

In der ersten Woche der Herbstferien haben die Mitarbeiterkinder von enercity AG, VGH Versicherungen und ivv - Informationsverarbeitung für Versicherungen GmbH die Möglichkeit iher eigene kleine Smart Lego City zu gestalten. Dafür standen rund 60 Kilo Lego zur Verfügung. Daraus entstanden sind mehrere Gebäude, ein Kraftwerk, ein Wasserturm, eine Bahnstrecke sowie mehrere Fahrzeuge. Doch das war noch nicht alles. Die Kids brachten die Stadt auch noch zum Leuchten. Dafür programmierten und löteten Sie ihre eigene Straßenbeleuchtung, die von Cody selbst über einen 3D-Drucker produziert wurden.

An den Nachmittagen unternahmen die Kids dann Ausflüge. Beim Flughafen Hannover oder dem Kraftwerk von enercity in Stöcken bekamen die Kinder ganz besondere Einblicke hinter die Kulissen.

Teencamp - Smart Home

Die zweite Herbstferienwoche stand dann unter dem Motto "Smart Home". Die Teens bauten und programmierten hier ihre eigene Alarmanlage mit Kamerafunktion. Dabei lernen Sie spielerisch die Kommunikation von technischen Geräten zu steuern und diese in einer App zusammenzuführen.

Die Programmier- und Lötarbeiten wurden ebenfalls durch ein abwechslungsreiches Nachmittagsprogramm abgerundet. So konnten die Teens zum Beispiel Ninebots, Old Men Car oder E-Roller von R.C.H Mobility Probe fahren oder die Technik beim Lasertag auf Herz und Nieren testen und sehen, wie groß die technischen Herausforderung bei der Reparatur eines Phasers sind.