FUTUR X Fehler Fest

Hajo Knoche Hajo Knoche
25. Juni 2019
Thema teilen über

„Keine Fehler zu machen bedeutet Stillstand!“

Beim ersten FUTUR X Fehler Fest berichteten Anna Iversen, Protoyperin bei FUTUR X und mehrfache Start-up-Gründerin, Oliver Frese, ehemaliger Vorstand der Deutschen Messe AG und Hermann Kasten, Vorstandsvorsitzender der VGH Versicherungen über gescheiterte Start-up-Gründungen, das persönliche Scheitern im Rahmen eines Gesamtprozesses oder falsche Entscheidungen, wie die Dezentralisierung einer Abteilung sowie falschen Produktentscheidungen.

„8 richtige und 2 falsche Entscheidungen sind mir lieber als nur 3 Richtige und weiter nichts“, plädierte Hermann Kasten für mehr Entscheidungsfreude im Hause der VGH Versicherungen. Aber „Scheitern tut richtig weh“, berichtete Oliver Frese über das Lernen aus Fehlern.

FUTUR X Fehler Fest 2019