FX-LIVE

Glückwunsch an alle Teilnehmenden des 🚀#leanlab2019! Wir freuen uns den Wildcardgewinner #best4EV beim #PitchBoXing🥊 im Februar zu sehen! Danke an @_Nexster @hannoverimpuls @andylenz #juttajacobi @marc42junker #fabianlang #hannover #emobilität #futuremobility https://t.co/vyPMRLZSVP

FUTUR X

Glückwunsch an alle Teilnehmenden des 🚀#leanlab2019! Wir freuen uns den Wildcardgewinner #best4EV beim #PitchBoXing🥊 im Februar zu sehen! Danke an @mit.guten.gruenden @hannoverimpuls @andylenz #juttajacobi @marc42junker #fabianlang #hannover #startupcityhannover #emobilität #futuremobility

FUTUR X

Die Deutsche Messe Technology Academy GmbH war diese Woche ein Treffpunkt für AR/VR und Robotik Spezialisten. Über 40 Unternehmen trafen sich zum Austausch auf in der #Innovationsschmiede der Academy auf dem Messegelände. Als Keynote @vrtxlabs und @futur.x mit ihrem #firedrillapp.com Projekt. Individualisierte augmented reality #Brandschutzübung auf Basis von #Pointcloud Technologie. Wir hatten Spaß, die Gäste wohl auch. #ARcloud, #ÜbungmachtdenMeister

Die „großen Neun“ bestimmen unser #Schicksal bei der #Künstlichen #Intelligenz. https://t.co/VRNjt2hJE8 via @welt #KI

#Künstliche #Intelligenz in der #Cybersicherheit: Warum eine Größe nicht für alle passt? #itdailynet https://t.co/zc4iE9R7QF #KI #Cyber #Security

Denken lenken! Das #Reptilienbrain im Neuromarketing. @Gesa_Lischka von @kochstrasse in der #FUTURX #HeadBoX https://t.co/A7rtf0acCR via @YouTube #Hannover #Event Danke an @TobiasrEIMER für das Video.

UCHGg92H3ToVEU1K0xzSrYxw

Wie kann man „Gehirngerecht Kommunizieren"? Was ist eigentlich ein Reptilienbrain? Was hat das mit uns zu tun und ist das Reptilienbrain beeinflussbar? Gesa Lischka zeigte uns in der FUTUR X HeadBoX, warum Neuromarketing viele gewohnte Schritte auf dem Weg zum „richtigen“ Marketing-Mix in Frage stellt. Außerdem kann man das "Denken lenken", so unserer Kaufentscheidungen beeinflussen und unser Reptiliengehirn zu neuen Dingen bewegen. „Neue radikale Erkenntnisse müssen akzeptiert werden, damit Erkenntnisse, die zuvor verborgen waren, gewonnen werden.“ Gesa Lischka, Geschäftsführerin der KochstraßeTM - Agentur für Marken, zeigt die Analyse ökonomischer Entscheidungsprozesse mit Hilfe von neurowissenschaftlichen Methoden, um Kaufentscheidungen und die damit verbundenen Motive besser als bisher zu verstehen und anschließend Designs und Kommunikation auf neurowissenschaftlicher Grundlage zu entwickeln.

Wie kann #KI die #Zukunft bestimmenn? #Künstliche #Intelligenz als Antriebskraft. https://t.co/nx5OYyNayg via @gruenderszene #Hype #Angstmacher

#KI wird #Innovationstreiber in #Handel und #servicestarken #Branchen wie #Versicherungen https://t.co/RORhqkYQ1P #Künstliche #Intelligenz

Weshalb #Unternehmen #2020 um #NewWork nicht herumkommen https://t.co/rd8d2VfdMr #HRMMagazin #NeuesArbeiten #NeueAnsätze #Innovation

Tag 2 - Viele Eindrücke, viele Gespräche, viele Kontakte. Spannende Veranstaltung, viele #Keynotes und #FiresideChats, tolle und imposante 2 Tage bei der #Slush19 in #Helsinki. Wir haben #firedrill würdig vertreten und als gesamtes #Niedersachsen-Team eine starke Truppe gehabt. https://t.co/HHjuBIGm61

@TobiasrEIMER @HajoKnoche @SlushHQ Verstehe ich nicht!!! Kannst du doch wohl mal kurz vorbeikommen?

#AR & #VR meetup at the #ShowcaseStudio @SlushHQ. With #gleechi, @visionaries777 ,@SwissSensoryx, #ORBI and #Glue Collaborating. https://t.co/NzwyM6Ex92

#firedrill goes international! We are in #Helsinki at the @SlushHQ. #Slush19 Search for #VRTX Labs for a #Match. https://t.co/9w4LLEgaAO

FUTUR X

Aktuell sind wir auf der @slushhq in Helsinki und pitchen zusammen mit @vrtxlabs die#firedrillapp. Wir freuen uns auf spannende #Kontakte, viele #Eindrücke und hoffen auf großes Interesse. #slushhelsinki #slush #firedrill #helsinki @hannoverimpuls

Neue #Überlebensstrategie für traditionelle #Konzerne? #Startups gründen https://t.co/OB2lmpUpKt @CIOredaktion

Der #TÜV wie fürs Auto! Aktuelle Planungen für die #KI #Strategie und #Absicherung https://t.co/Znv4K3gXxb via @zeitonline #Künstliche #Intelligenz

#Digitalisierung: #Prozesse und #Strukturen ändern sich rapide https://t.co/m1jpJuFXiZ

#Fintechs, #Insurtechs und #Startups aus dem @InsurLabDE und aus unserem #Netzwerk aus Hannover beim #PitchBoXing #Insurance 2019 https://t.co/WQ4mjeV15p via @YouTube. And the winner is....

UCHGg92H3ToVEU1K0xzSrYxw

Was passiert, wenn Fintechs, Insurtechs und Startups aus Köln und Hannover zusammenkommen? Was entsteht, wenn der InsurLab Germany e.V., die VGH Versicherungen und die FUTUR X GmbH eine gemeinsame Veranstaltung planen? All das ergibt eine bunte Veranstaltung bei mit vielen spannenden innovativen Ideen - das PitchBoXing Insurance! Vielen Dank an BANKSapi technology GmbH, claimBuddy, corvitac GmbH, DOCYET UG, innocado GmbH, Kauz GmbH, PBM Personal Business Machine AG, tech11 GmbH und VRTX Labs GmbH für eure spannenden Pitches, Ideen und Anregungen.

FUTUR X

Warum ist die #Digitalisierung des #Vertriebs heute so wichtig? Eine Studie über die Zukunft des Vertriebs beweist: „57 Prozent des Einkaufsprozesses sind schon gelaufen, wenn erstmals ein Vertriebsmitarbeiter kontaktiert wird. Wer also in der Informations- und Anbahnungsphase nicht präsent ist, kommt vielleicht künftig gar nicht mehr in die engere Auswahl an Lieferanten“ (Quelle: Roland Berger, 2019). Doch welche Wünsche hat der Kunde an eine #Versicherung? Auf welchen Kanälen oder Wegen tritt er mit der Versicherung in Kontakt? Bei der letzten FUTUR X #HeadBoX im Jahr 2019 steht Stefan #Schinnenburg, Vertriebsvorstand der @deutsche_familienversicherung, am 10. Dezember 2019, um 17:00 Uhr genau zu diesen Fragen, Rede und Antwort. „Schnell nachgefragt - smart versichert“ - mit Hilfe eines neu gedachten, rein digitalen Vertriebes, hat die #Deutsche #Familienversicherung einen #innovativen neuen Ansatz für den #Versicherungsvertrieb aufgebaut. Das wachstumsstarke #InsurTech-Unternehmen deckt als digitales Versicherungsunternehmen mit eigenen Produkten die komplette Wertschöpfungskette ab. Interesse? Dann melde dich über den „Tickets“- Button zur Veranstaltung an. #Hannover #Frankfurt #Netzwerk #Versicherung #Event @vgh_versicherungen #VGH #FUTURX #xperimentierfreudig

#Künstliche #Intelligenz: Wollt Ihr mit Zahlen die #Menschen verstehen? https://t.co/GYI3W9xTwI via @faznet #Verstehen #KI #Datenrevolution

#KI #Experten sind der Meinung, dass #Deutschland nur noch "kleines Zeitfenster", um sich beim Thema #Künstlicher #Intelligenz eine führende Position aufzubauen. https://t.co/C2WyLUWAH9 @cioredaktion

FUTUR X

Wir haben einen Baum! Im Nachgang an einen Vortrag für die #JAV der @vgh_versicherungen haben wir heute ein tolles Dankeschön erhalten über das wir uns sehr gefreut haben! Danke für euer Interesse. Es hat uns viel Spaß gemacht. #Baum #VGH #Versicherungen #JugendundAuszubildendenvertretung #xperimentierfreudig

RT @micativ: Bei der #HeadBoX von @FUTURXGmbH ging es heute um unser #Gehirn und wie #Marketing sich unser #Reptilienhirn zu nutze macht. @…

#Innovationen messbar machen? Hans Winterhoff, Gunnar Spellmeyer und Roger Cericus zeigtne in der #FUTURX #HeadBoX, dass die #ISO-Norm 56002 es möglich macht. https://t.co/vl3BYj26fq via @YouTube #Innovation #Event #Kooperation #Hannover

UCHGg92H3ToVEU1K0xzSrYxw

Agiles Arbeiten und Working Out Loud oder Design Thinking und Lean Start-up. Alle Welt spricht im Moment von innovativen und kreativmethodischen Ansätzen. Aber sind Innovation nicht einfach nur ein paar gute Ideen? Nein, denn es geht darum, Werte zu schaffen und Organisationen dabei zu unterstützen, sich kontinuierlich anzupassen und weiterzuentwickeln. Doch wie kann man diese Methoden standardisieren oder sogar messbar machen? Und stehen Innovationen und Strukturen nicht im krassen Gegensatz zueinander? Struktur steht für Ordnung und Regeln – für etwas, das schon lange da und somit etabliert ist. Innovation hingegen hat gerade erst den Raum betreten, sie ist mutig und frei von Regeln und damit ein neuer Grundstein für Services, Produkte und Geschäftsmodelle. Für diesen neuen Weg wurde durch die International Organization for Standardization (ISO) eine neue Norm, die ISO 56002 entwickelt, der ein Wegweiser für Unternehmen darstellt und das Innovationsmanagement erstmals mess- und vergleichbar macht. Doch wie können eine Reihe internationaler Normen zum Innovationsmanagement dabei helfen? Sind Innovationen tatsächlich mess- und dadurch vergleichbar? Diesen Fragen stellen sich Hans-Werner Winterhoff, Partner bei der KPMG AG, Gunnar Spellmeyer, Initiator und Leiter von NEXSTER - dem Entrepreneurship-Center der Hochschule Hannover und Roger Cericius, CEO von FUTUR X bei der HeadBoX. Unter dem Titel "ISO 56002 – wie ein neuer internationaler Standard Innovationsmanagement messbar macht" zeigten sie auf, dass es möglich ist und man damit den Innovationmanagement-Standard zukunftsfähig machen kann.

FUTUR X

ROARRRR! Reptiliengehirn trifft #Marketing: Wir freuen uns auf @gesalischka von @kochstrasse heute um 17:00 Uhr in unserer @futur.x #HeadBoX. Kommt vorbei! @vgh_versicherungen #kochstrasse #hirnaufsherz #FUTURX #hannover #Netzwerken

#KI und #Robotics in der #Landwirtschaft. Die Landwirtschaftsmesse #Agritechnica setzt auf #Roboter und #Künstliche #Intelligenz https://t.co/1G4QjivzSF #Innovation #Hannover #Messe @wiwo

FUTUR X

Flutlicht oder Nebelkerze? Was kann #KI wirklich und was ist Wunsch? Das 20. #Innovationsforum der #Daimler und #Benz #Stiftung geht aktuell genau dieser Frage nach. Wissenschaftler und Praktika haben gemeinsam im Berliner Haus #Huth diese Fragen ergebnisoffen diskutiert. #Ökonomie und #Innovation im Zeitalter von #Künstlicher #Intelligenz. Danke an den Gastgeber Professor Eckard #Minx, die spannenden #Impulsgeber und die hochkarätigen Gäste. Und danke für die Einladung. #Berlin #Innovationen #DaimlerundBenzStiftung #DaimlerundBenz #Hannover #Netzwerk #Stiftung Fotos: © Daimler und Benz Stiftung/Hillig