HeadBoX – Dr. Stéphane Foulard

Hajo Knoche Hajo Knoche
10. April 2019
Thema teilen über

In der HeadBoX stehen einmal pro Monat ThemenHeads Rede und Antwort. Am 25. April 2019, um 17:00 Uhr findet im Rahmen der VGH Interaktionsplattform FUTUR X BoX das nächste Expertengespräch statt.

Bei der vierten HeadBoX in 2019 freuen wir uns auf Stéphane Foulard, der genau weiß,

"Wann dein PKW eine Panne haben wird!" Anhand von KI-basierten virtuellen Sensoren und Durability-Plattform für Automobilanwendungen


stellt er uns vor, welche Vorteile die Technologische Entwicklung für die Automobilbranche haben wird. 2016 gründete er gemeinsam mit Rafael Fietzek die Compredict GmbH. Gemeinsam entwickelten sie eine Software, die Fehler voraussagt, Leichtbau ermöglicht und den Entwicklungsprozess für Automobilkomponenten beschleunigt. Die Sensorik bietet die Potenziale vorauszusagen, wann genau Verschleißteile im PKW defekt gehen und rechtzeitig getauscht werden müssen.

Dr. Stéphane Foulard ist Co-Founder und Executive Director für den Bereich Research & Development bei der COMPREDICT GmbH. Er studierte allgemeine Ingenierwissenschaften an der Ecole Centrale de Lyon in Frankreich und machte seinen Master of Science im Maschinenbau an der TU Darmstadt. Danach promovierte Foulard im Maschinenbau an der TU Darmstadt und der Ecole Centrale de Lyon.

Wenn Sie und ihr mehr dazu erfahren möchtet, dann laden wir Sie und euch zum neuen Impuls in der Reihe FUTUR X HeadBoX herzlich ein:

25. April 2019, Beginn 17.00 Uhr

Ankunft ab 16.30 Uhr

FUTUR X BoX

VGH Versicherungen
Schiffgraben 4
30159 Hannover

Der offizielle Teil endet um ca. 17.45 Uhr. Anschließend offener Austausch.

Bitte meldet euch bei Eventbrite zur Veranstaltung an.

Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung stimmen Sie zu, dass wir Sie fotografieren/filmen dürfen und das Bildmaterial auch in sozialen Medien veröffentlicht werden kann.