Projekte

FUTUR X Projekte


HÄTTE KÖNNTE WÜRDE MACHEN!

Derzeit arbeiten wir an unterschiedlichen innovativen Projekten. Hier stellen wir euch kurz einige aktuelle Projekte vor.

Smart Home Dialog

Im Rahmen des Smart Home Dialogs bietet FUTUR X ausgewählten Partnern einen interdisziplinären, branchenübergreifenden, neuen Themenzugang. Dabei unterscheidet sich das Vorgehen deutlich von gewöhnlicher Projektarbeit.

In sechs Workshops, von Januar bis Juni, von der Idee zum Prototypen. Das Ziel: ein regionales, kompetentes, kooperatives Ökosystem Smart Home niedersächsischer Corporates und Vereine. Unsere Coaches nutzen Elemente der Lean Startup Methode, um bei der Entwicklung des Protypens bekannte Pfade zu verlassen und ein wirklich neues Ergebnis. Neugierig geworden? Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen.

VGH Intralab

Eine große Herausforderung in der unternehmerischen Transformation ist die Weiterentwicklung der Unternehmenskultur mit dem Ziel der hierarchie- und bereichsübergreifenden Entwicklung von Lösungen. An der Schnittstelle von Personalentwicklung, Innovationsmanagement und Unternehmensentwicklung veranstalten wir in diesem Kontext für die VGH Versicherungen das Intralab.

Bis zu 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten gemeinsam mit Studierenden und externen Experten in einem sechsmonatigen Prozess an unternehmensrelevanten Herausforderungen mit dem Ziel einer schnellen Implementierung der besten Lösung. Methodisch orientiert sich dieses Modul zur Wissensfindung am Ansatz des „Entrepreneurial Management“ von Eric Ries  („The Startup Way, 2017“), in dem Design Thinking und Lean StartUp in einem kombinierten Prozess zusammengeführt werden.

Das VGH Intralab 2020 findet als hypride Veranstaltung in digitalen und Präsenz Terminen statt.

 

Das VGH Intralab – InnoWard Gewinner 2020 in der Kategorie Personalentwicklung/Qualifizierung

FIREDRILL GmbH

Gemeinsam mit VRTX Labs haben wie ein neues Unternehmen gegründet - FIREDRILL GmbH. Zusammen erarbeiten wir eine App, mit der wir Brandschutzprävention ins digitale Zeitalter bringen. Weitere Informationen zur App findet ihr unter firedrill.de.

innotonic

Der ISO 56002 ist der erste internationale Standard im Bereich Innovationsmanagement-Struktur.

Zahlreiche Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft haben seit 2014 an der Entwicklung des neuen Standards gearbeitet. Seit Juli 2019 ist er in 59 Ländern veröffentlicht. Darunter auch in Deutschland. Der Standard definiert in verschiedenen Dimensionen und Subdimensionen notwendige Strukturen, um Innovationsmanagement in Unternehmen abzubilden.

Ein Konsortium aus Prof. Gunnar Spellmeyer und Prof. Dr. Christian Lehmann, NEXSTER, Entrepreneurshipcenter Hochschule Hannover, Hans-Werner Winterhoff, ISO-zertifizierter Innovationsmanager und Wirtschaftsprüfer und Roger Cericius, FUTUR X GmbH hat nun erstmals auf der Grundlage des neuen „ISO-Standard 56002“ ein readiness Assessment für Unternehmen entwickelt, das den strukturellen Status im Bereich Innovationsmanagement international vergleichbar analysiert.

Diese innovative Dienstleistung wird über das neu gegründete Unternehmen innotonic umgesetzt.

 

Zweirad-E-Mobilität

E-Bike Pedelec E-Roller Niu

 

Der Megatrend Mobilität beschäftigt auch unsere Kunden umfänglich. Wer sind die Kunden der Zukunft, z.B. im Bereich der Zweirad-E-Mobilität? Was brauchen diese und was fehlt Ihnen? Im Design Thinking gehen wir diesen und anderen Fragen nach. Im Sinne der Cross Innovation arbeiten wir gemeinsam mit unserem Kunden und weiteren Partnern an der Übersetzung der Ergebnisse in marktreife Lösungen mit Plattformcharakter.

 

Innovation & Startup Communities

FUTUR X vernetzt sich in die Innovations- und Gründerszene. Das Beobachten der Gründerszene, der Aktivitäten anderer niedersächsischer Marktteilnehmer und branchenübergreifender Innovationsentwicklungen gehört zu den Kernaufgaben der FUTUR X GmbH.

Wir engagieren uns als Partner im Hafven in Hannover und dem InsureLab Germany in Köln und pflegen gute Kontakte unter anderem zur Venture Villa in Hannover und zu borek.digital in Braunschweig.

FUTUR X nimmt an diversen Veranstaltungsformaten teil und lernt in diesen Zusammenhängen Innovatoren und die Gründerszene kennen.